von Anita Häußler

jüngste/r  Teilnehmer/in: Lilly Pohle (geb. 2011)
älteste Teilnehmerin: Bärbel Kanitz (geb. 1945)
ältester Teilnehmer: Uve Springsguth (geb. 1945)

von Anita Häußler

Kühle Temperaturen erwarteten die Teilnehmer des 20. Leisniger Burglaufs, aber es blieb trocken. Die Organisatoren hatten viel Energie in den Jubiläumslauf gesteckt und seit einem halben Jahr um Läufer geworben. Dafür waren es mit etwa 130 Startern deutlich weniger als erwartet.

von Anita Häußler

Neu in der Mittelsächsischen Lauftour ist in diesem Jahr der Raiffeisenbank Torgau Schildberglauf. Für alle Altersgruppen und Trainingszustände wurden Strecken angeboten. Gleich nach den Bambini liefen die Schüler ihren 2 km – Lauf. Dabei kam es wieder einmal zum Duell zwischen Philipp Haupt (SG Paschkowitz) und Josef Sahlbach (SV Fortschritt Oschatz).

von Anita Häußler

Das Thermometer am Technitzer Bootshaus zeigte 36 Grad Celsius im Schatten, sicher ein Rekordwert in der 25jährigen Geschichte des Technitzer Kuchenlaufs. Deshalb beschlossen die Organisatoren, die lange Strecke über 13 Kilometer zu streichen und alle Erwachsenen nur über acht Kilometer starten zu lassen.

von Anita Häußler

Nach mehreren Jahren Hitzeschlacht zum Waldheimer Eichberglauf gab es diesmal angenehmere Temperaturen für die Läufer. Obwohl wegen der Einschulungsfeiern, die am gleichen Tag stattfanden, einige nicht kommen konnten, zählte der Eichberglauf 108 Teilnehmer.

Mittelsächsische Lauftour - laufend dabei!